Frühlingsrollen mit Mungobohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingsrollen mit MungobohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Frühlingsrollen mit Mungobohnen

Rezept: Frühlingsrollen mit Mungobohnen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Frühlingszwiebeln längs in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 

2

Öl erhitzen und die Sprossen mit Knoblauch und Frühlingszwiebeln kurz scharf anbraten. Mit Sojasauce und Sambal Olek würzen und die Masse abkühlen lassen. 

3

Geben Sie nun die Masse auf die aufgetauten Frühlingsrollenplatten. Die Platten an den Außenrändern mit dem verquirlten Ei bepinseln und diese zur Mitte einschlagen, zusammenrollen und in heißem Öl etwa 5 Minuten knusprig braten.

Zusätzlicher Tipp

Frühlingsrollenplatten sind als Tiefkühl-Fertigprodukt in ca. 20 x 20 cm großen Platten erhältlich. Wenn Sie die Mungobohnensprossen selber ziehen möchten, bekommen Sie die Samen auch im Handel.