Frühlingssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrühlingssalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Frühlingssalat

mit Räucherlachs und weichgekochten Eiern

Frühlingssalat
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
verschiedene Blattsalat
4 mittelgroße Eier
250 g Räucherlachs
8 Scheiben Melba Toastbrot
Für die Sauce
Sherryessig
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl (oder Salatöl)
Salz
etwas fein gemahlener weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Saucenzutaten mischen. 4 bis 5 frische, saftige Frühjahrssalatsorten (Spinatblätter, Kerbelkraut, Kresse, Kopfsalat, Radieschenblätter, usw.) auswählen und mit der Salatsauce anmachen. Auf flachen Tellern anrichten.

2

Eier 5 Minuten in siedendem Wasser kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, abpellen und in die Mitte des Salates legen. 

3

Räucherlachs in Julienne schneiden und über den Salat verteilen. Kurz vor dem Servieren das Ei mit einem Schnitt versehen, so dass das weiche Eigelb etwas herausfließt. Mit Toast Melba servieren.