Frühlingssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrühlingssalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Frühlingssalat

Frühlingssalat
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
3 Bund Radieschen
2 Rettich
2 Schälchen Kresse
3 hartgekochtes Eier
1 TL Senf
1 kleine Zwiebel
4 EL Rotwein
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
Salz
Rosenpaprika
etwas Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Radieschen waschen und putzen, die kleinen Herzblättchen dranlassen. Rettiche schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kresse unter fließendem kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und mit einer Schere vorsichtig abschneiden. Radieschen, Rettichscheiben und Kresse nebeneinander in einer flachen Schüssel anrichten.

2

Für die Sauce die Eier schälen und halbieren. Das Eigelb herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Senf und geriebener Zwiebel vermischen. Rotwein und Öl darunterrühren. Die Sauce salzen und mit Paprika und etwas Zucker würzen. Das Eiweiß ganz fein hacken und in die Sauce geben.

3

Salatsauce in ein Schälchen füllen und extra zu dem Frühlingssalat reichen.