Frühlingssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrühlingssalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Frühlingssalat

mit Schnittlauch-Ei-Rolle

Rezept: Frühlingssalat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Karotten putzen und in dünne Scheiben schneiden. Spargel schälen und in Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen.

Spargel und Karotten nacheinander 4 bis 6 Minuten in kochendem Salzwasser garen, Zuckerschoten 2 bis 3 Minuten.

Gemüse auf einem Sieb abtropfen lassen. Schalotte pellen und sehr fein würfeln.

Essigsorten mit Salz und Pfeffer verrühren, Schalottenwürfel dazugeben und nach und nach 4 EI Öl unterrühren.

Das abgetropfte Gemüse darin durchziehen lassen.

2

Eier mit 1 Essöffel Wasser sehr gut verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch unterrühren.

1 EI Öl in einer Pfanne (20 cm Durchmesser) heiß werden lassen, Eimischung hineingießen und bei milder Hitze stocken lassen.

Dann mit einer Palette oder mit Hilfe eines Tellers wenden un

 goldgelb backen. Aus der Pfanne nehmen, fest aufrollen und in Scheiben schneiden.

Schnittlauchrolle lauwarm mit dem Salat anrichten und mit abgezupften Petersilienblättchen bestreuen.