Frühlingssuppe mit Morcheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingssuppe mit MorchelnDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Frühlingssuppe mit Morcheln

Frühlingssuppe mit Morcheln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
15 g getrocknete Spitzmorcheln
375 ml Wasser
125 g Reis
250 g Zuckerschoten
250 g grüner Spargel
Hühnerbrühe (Instant)
Muskat
einige Kerbelblatt
4 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Morcheln in 125 ml warmem Wasser 20 Minuten ausquellen lassen. Währenddessen Zuckerschoten putzen, entfädeln und vierteln. Spargel schälen und in Stücke schneiden. Reis in 250 ml kochendem Salzwasser 15 Minuten ausquellen lassen.

2

Hühnerbrühe erhitzen, mit Muskat würzen. Morchelwasser durch eine Filtertüte zur Suppe geben. Zuckerschoten und Spargel in der Suppe 15 Minuten leise kochen lassen, die Morcheln, den Reis und den Kerbel zugeben. Suppe in vier Teller füllen, in jeden Teller ein Eigelb gleiten lassen.

Schlagwörter