Frühlingszwiebel-Spießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingszwiebel-SpießchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Frühlingszwiebel-Spießchen

Frühlingszwiebel-Spießchen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 Bund Frühlingszwiebeln gründlich putzen, waschen und längs halbieren. 8 Radieschen putzen und waschen. 6 gegarte geschälte Garnelen abwechseln mit Radieschen und Frühlingszwiebeln auf 3 lange Spieße reihen, dabei die Frühlingszwiebeln so um die Garnelen oder Radieschen legen, dass sowohl der weiße als auch der grüne Teil auf die Spieße gesteckt wird. Spieße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft bestreuen. In 1 EL heißem  Öl rundrum 6 Min. anbraten.