Frühstücks-Frühlingsquark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühstücks-FrühlingsquarkDurchschnittliche Bewertung: 41530

Frühstücks-Frühlingsquark

mit Möhren und Kresse

Frühstücks-Frühlingsquark
110
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Magerquark
150 g Möhren (geputzt)
25 g Kresse
4 EL gemischte, gehackte Kräuter (z.B. Dill, Estragon oder Petersilie)
Paprika edelsüß
Pfeffer
gemahlener Kümmel
evtl. Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Quark gut verrühren. Die Möhre putzen, schrappen, waschen, raspeln.

2

Die Kresse vom Kressebeet abschneiden, abspülen, trockentupfen, kleinschneiden.

3

Möhrenraspeln, Kresse und Kräuter unter den Quark rühren, dann mit Paprika, Pfeffer, Kümmel und evtl. etwas Salz abschmecken.