Frühlingsgemüse mit Pinienkernen und Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingsgemüse mit Pinienkernen und BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Frühlingsgemüse mit Pinienkernen und Basilikum

Rezept: Frühlingsgemüse mit Pinienkernen und Basilikum

Frühlingsgemüse mit Pinienkernen und Basilikum - Schnelle Gemüsepfanne für zwei, verfeinert mit edlen Pinienkernen.

270
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kohlrabi und Möhren schälen. Kohlrabi vierteln und jedes Viertel in Scheiben schneiden. Die Karotten leicht schräg in Scheiben schneiden.

2

Die Knoblauchzehe schälen und hacken.

3

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.

4

Das Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter in Streifen schneiden.

5

Das Olivenöl und die Butter in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Kohlrabi und Möhren darin bei kleiner bis mittlerer Hitze 1–2 Minuten dünsten.

6

Den Zitronensaft und die Gemüsebrühe zugießen.

7

Das Gemüse in 3–5 Minuten bissfest garen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

8

Die Pinienkerne und die Basilikumstreifen unter das Gemüse mischen.