Frühlingshafte Pasta mit Hähnchen und weißem Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingshafte Pasta mit Hähnchen und weißem SpargelDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Frühlingshafte Pasta mit Hähnchen und weißem Spargel

Rezept: Frühlingshafte Pasta mit Hähnchen und weißem Spargel
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g weißer Spargel
Salz
1 TL Zucker
500 g Penne
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 140 g
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
1 Schuss trockener Weißwein
150 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
weißer Pfeffer
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendes Salzwasser mit Zucker geben und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Die Penne in Salzwasser al dente kochen.

2

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in heißem Öl anschwitzen. Die Hähnchenwürfel zugeben und 2-3 Minuten braten. Mit dem Wein und 4-5 EL Spargelkochwasser ablöschen und 1-2 Minuten leise simmern lassen.

3

Die Sahne und die Creme fraiche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie, Spargel und die abgetropften Penne unterschwenken, kurz ziehen lassen und servieren.