Frühlingshafter Spinat-Bärlauch-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingshafter Spinat-Bärlauch-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Frühlingshafter Spinat-Bärlauch-Salat

Rezept: Frühlingshafter Spinat-Bärlauch-Salat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Baby-Spinat
30 g Bärlauch
1 Bund Radieschen
4 hartgekochte Eier
80 g Champignons
100 g Kirschtomaten
1 Bund Schnittlauch
Dressing
2 EL weißer Balsamessig
2 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
ungespritzte Gänseblümchen für die Deko
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Spinat und den Bärlauch verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier pellen und längs in Viertel schneiden. Die Champignons putzen, mit einem feuchten Küchentuch abreiben und in Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
2
Den Essig mit dem Zitronensaft und dem Olivenöl verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Den Salat auf Tellern anrichten, mit dem Schnittlauch bestreuen, mit dem Dressing übergießen und mit Gänseblümchen garniert servieren.