Frühlingsröllchen mit Hackfleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Frühlingsröllchen mit Hackfleischfüllung

Frühlingsröllchen mit Hackfleischfüllung
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Füllung
50 g Glasnudeln
100 g Möhren
50 g Weißkohl
100 g Sojasprossen
2 Knoblauchzehen
100 g Hackfleisch (Rind)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Zucker
Öl zum Frittieren
16 Wan-Tan-Blätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Glasnudeln 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Möhren schälen und grob raspeln. Den Weißkohl fein hobeln. Die Sojasprossen abbrausen und gut abtropfen lassen. Alles in einer Schüssel mischen. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch zum Gemüse geben. Die Glasnudeln abgießen, mit einer Küchenschere in etwa 4 cm lange Stücke schneiden und zum Gemüse geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
2
Jeweils in die Mitte jedes Teigblattes 1-2 EL der Füllung geben, die Ränder mit Wasser bepinseln und aufrollen. Die Ränder zusammendrücken.
3
Das Öl im Wok oder in einem breiten Topf erhitzen. (Es ist heiß genug, wenn am Stiel eines hinein gehaltenen Holzkochlöffels kleine Bläschen aufsteigen. ) Die Frühlingsröllchen darin portionsweise, schwimmend in 4-5 Minuten goldbraun ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nach Belieben auf Salat mit Chilisauce servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages