0
Drucken
0

Frühlingsrollen

Frühlingsrollen
276
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
8 große Teigblätter für Frühlingszwiebeln (Asienladen, TK)
30 g chinesische Mu-Err-Pilz
150 g Schweinefilet
Hier kaufen!1 haselnussgroßes Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Hier online bestellen1 EL Sesamöl
1 EL neutrales Pflanzenöl
2 Frühlingszwiebeln (weißer Teil)
100 g Sojabohnensprossen
Salz
Frittierfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Teigblätter auftauen lassen. Pilze in lauwarmem Wasser 15 Minuten einweichen.
2
Schweinefilet fein schnetzeln. Ingwer und Knoblauch pellen und fein würfeln. Mit Sojasauce und Sesamöl verrühren. Das Fleisch damit mischen und 15 Minuten marinieren.
Knoblauch richtig vorbereiten
3
Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. Sojabohnensprossen abspülen und trockentupfen. Mu-Err-Pilze abgießen, gut abtropfen lassen und klein schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Fleisch darin 5 Minuten unter Wenden anbraten. Pilze, Frühlingszwiebeln und Sojabohnen zugeben und 1-2 Minuten mitschmoren. Mit Salz würzen.
4
Teigblätter auf einer Arbeitsfläche ausbreiten. Die Füllung darauf verteilen. Teigränder mit Wasser bepinseln. Die Seiten einschlagen und den Teig aufrollen. Die offenen Seiten mit Wasser bepinseln und gut zusammendrücken.
5
Frittierfett auf 175 Grad erhitzen. Die Frühlingsrollen darin portionsweise goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Die Teigpäckchen können wieder eingefroren werden, nachdem die entsprechende Menge abgenommen wurde.
Top-Deals des Tages
Sinland Microfaser Geschirrtücher Dick Waffel 40cmx60cm 3 Stück für Geschirr , Glas , Fenster
VON AMAZON
11,56 €
Läuft ab in:
Sinland Microfaser Geschirrtücher Dick Waffel 40cmx60cm 3 Stück für Geschirr , Glas , Fenster
VON AMAZON
11,56 €
Läuft ab in:
ArtMoon Calgary Schuhregal 3 Ablagen Schwarz / Grau Metall / Plastik 41.7 X 19 X 44 cm
VON AMAZON
8,78 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages