Fruttina-Kirschgrütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruttina-KirschgrützeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Fruttina-Kirschgrütze

Rezept: Fruttina-Kirschgrütze
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
375 g Sauerkirschen
150 g Zucker
Wasser
1 Päckchen Puddingpulver Kirschgeschmack
4 EL Wasser
Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sauerkirschen waschen, gut abtropfen lassen, entstielen und entsteinen. Mit dem Zucker in ¼ l Wasser geben und aufkochen. Halbgar kochen lassen, auf ein Sieb geben. Den Kirschsaft mit Wasser auf ½ I auffüllen, zum Kochen bringen.

2

Das Puddingpulver mit 4 EL Wasser anrühren, unter Rühren in die von der Kochstelle genommene Flüssigkeit geben, kurz aufkochen lassen. Die Kirschen unter die Speise heben, vorsichtig in eine Glasschale füllen und kalt stellen. Nach Belieben mit Schalgsahne verzieren.

 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Vanillesauce.