Füllung für Rebhuhn-Pastetchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Füllung für Rebhuhn-PastetchenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Füllung für Rebhuhn-Pastetchen

Füllung für Rebhuhn-Pastetchen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 gebratener Rebhuhn
1 EL gewürfelter Räucherspeck
1 Glas Weinbrand
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Fleischwolf

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Rebhuhn sorgfältig entbeinen und mit dem Räucherspeck durch die Fleischmaschine drehen. Diese Masse dann mit dem Weinbrand und Eigelb verrühren. (Rebhuhn muss beim Braten gewürzt werden.)