0
Drucken
0

Fünfkornbrot mit Sauerteig

Fünfkornbrot mit Sauerteig
25 min
Zubereitung
14 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Brot
Teig
100 g Gerstenkorn
100 g Weizenkörner
100 g Roggenkorn
100 g Hirsekorn
100 g Haferkorn
Wasser zum Einweichen
500 g Roggenschrot
500 g Weizenvollkornschrot
1 gehäufter TL Backferment
2 TL Jodsalz
150 g Sauerteig
450 ml warmes Wasser
Außerdem
Fett für die Form
Mehl zum Ausstreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Körner waschen und in einer flachen Schüssel mit so viel Wasser einweichen, dass sie gerade bedeckt sind. Zugedeckt über Nacht stehenlassen. Vor dem Backen durch ein Sieb abgießen und kurz mit warmem Wasser überspülen. Gut abtropfen lassen. Mit dem Mehl und den anderen Zutaten vermischen, nach und nach Wasser einrühren, bis ein ziemlich feuchter Teig entsteht zugedeckt 2 Stunden an einen warmen Ort stellen.

2

Den Teig in zwei gefettete und bemehlte Kastenformen (25 bis 30 cm) füllen, mit einem nassen Messer der Länge nach einkerben, dann mit Alufolie abdecken. Brote 90 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Die Folie abnehmen und weitere 30 Minuten ausbacken. Unter einem sauberen Küchentuch abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

E-Herd: 220 Grad

Top-Deals des Tages
Drei verschiedene Teebecher "Tonia"
VON AMAZON
19,50 €
Läuft ab in:
Severin JG 3516 Joghurt-Fix, weiß-grau / 7 Portionsgläser
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
14,99 €
Läuft ab in:
DIBAG ® 6er Pack Platzsparer Vakuum-Kleiderbeutel 130 x 90 cm. Verbesserte Version 2016
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages