Fürstliche Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fürstliche ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Fürstliche Champignons

Rezept: Fürstliche Champignons
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
12 große Champignons (4-5 cm Durchmesser)
12 geröstete Weißbrotwürfel (5 x 5 cm)
40 g Butter
1 Knoblauchzehe
1 Dose Gänseleberpastete
2 EL frische Sahne
Hier können Walnüsse gekauft werden.1 EL gehackte Walnüsse
125 g Frischkäse
3 EL frische Sahne
3 EL gehackte Kräuter
Selleriesalz
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
Hier können Walnüsse gekauft werden.12 halbe Walnüsse
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Messer, 1 Schneebesen, 1 Rührschüssel, 1 Spritzbeutel

Zubereitungsschritte

1

Weißbrot oder Toastbrot in Quadrate von 5x5 cm schneiden und diese in einer Pfanne in der zerlassenen Butter mit dem zerdrückten Knoblauch von beiden Seiten goldgelb rösten. Dann auskühlen lassen. In dieser Zeit von den Champignons die Stiele abschneiden und die Köpfe säubern. Jeden Kopf mit dem Hut nach unten auf jeweils ein geröstetes Quadrat legen.

2

Die Gänseleber mit der frischen Sahne schaumig rühren, die gehackten Walnüsse dazugeben und diese Creme in die 12 Champignonköpfe streichen. Dann den Frischkäse mit der Sahne schaumig schlagen, die Kräuter, Selleriesalz und Cayennepfeffer zugeben, die Mischung in den Spritzbeutel geben und Rosetten um jeden Champignon spritzen. Anschließend noch jeden gefüllten Champignon mit einer halben Walnuß verzieren.