Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Fusilli mit Lamm-Gemüse-RagoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91512
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout

und mediterranen Kräutern

Rezept: Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout

Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout - Aus Italiens Küchenschatz – köstlich wie immer

459
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (12 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schalotten
1 Möhre (100 g)
1 Stück Knollensellerie (100 g)
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
300 g Lammrückenfilet oder mageres Fleisch aus der Keule
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Anissamen gibt es hier!1 TL Anissamen
1 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
100 ml trockener Weißwein oder Fleischbrühe
100 ml Lammfond (Glas) oder Fleischbrühe
Pfeffer
Salz
350 g Nudeln (z.B. Fusilli/Spiralnudeln)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 große Pfanne mit hohem Rand, 1 Holzkochlöffel, 1 Teelöffel, 1 Knoblauchpresse, 1 Küchenpapier, 1 Messbecher, 1 großer Topf, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout: Zubereitungsschritt 1
1

Schalotten schälen. Möhre und Sellerie putzen, waschen und schälen. Alles in kleine Würfel schneiden.

Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout: Zubereitungsschritt 2
2

Thymian und Rosmarin waschen und trockenschütteln.

Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout: Zubereitungsschritt 3
3

Lammfleisch abspülen, trockentupfen und mit einem großen scharfen Messer in sehr feine Würfel schneiden.

Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout: Zubereitungsschritt 4
4

Öl in einer großen Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Schalotten, Möhre, Sellerie und Kräuter darin bei mittlerer Hitze 1 Minute anbraten.

Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout: Zubereitungsschritt 5
5

Lammwürfel und Anis dazugeben, das Fleisch rundum braun anbraten. Tomatenmark einrühren und kurz mitbraten.

Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout: Zubereitungsschritt 6
6

Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse zum Fleisch drücken. Lorbeerblatt zugeben, Wein oder Brühe und Fond unterrühren. Leicht pfeffern und alles offen bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten schmoren lassen.

Fusilli mit Lamm-Gemüse-Ragout: Zubereitungsschritt 7
7

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Kräuter aus der Sauce nehmen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Lamm-Gemüse-Ragout servieren.

Zusätzlicher Tipp

Anstelle von Anissamen eignet sich auch gemahlener Piment oder eine Prise Zimt gut zum Abschmecken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
... wie kann man Fleisch anbraten ( Schritt 5) ?, ... wenn vorher Gemüse in die Pfanne gegeben wurde ( Schritt 4 ) ? ... zuviel Feuchtigkeit, um Fleisch zu bräunend anzubraten. EAT SMARTER sagt: Wie bei einem Gulasch ungarischer Art kommt es hier nicht so sehr auf das scharfe Anbraten des Fleisches an, sondern auf das langsame Schmoren. Wenn Sie es aber lieber scharf angebraten mögen, verändern Sie die Reihenfolge einfach: zuerst das Fleisch, dann Gemüse und zuletzt das Tomatenmark zufügen.