Fusilli mit Ricotta-Basilikum-Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fusilli mit Ricotta-Basilikum-PestoDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Fusilli mit Ricotta-Basilikum-Pesto

Rezept: Fusilli mit Ricotta-Basilikum-Pesto
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Fusilli
2 Zitronen unbehandelt
1 Bund Basilikum
75 g Parmesan frisch gerieben
50 g Pinienkerne
100 g Ricotta
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Zitronen waschen und von den Schalen Zesten abziehen. Von 1/2 Zitrone den Saft auspressen.
2
Den Basilikum waschen, trocken schütteln und einige Blätter zur Seite geben. den Rest in einen hohen Mixbecher geben, Pinienkerne, Parmesan und Ricotta zugeben und alles miteinander fein mixen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen und sofort mit der Ricottamasse mischen, nochmals abschmecken. Den frischen Basilikum und die Zitronenzesten locker untermengen und auf Tellern anrichten, sofort servieren.