Fusilli mit Salbei und Knoblauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fusilli mit Salbei und KnoblauchDurchschnittliche Bewertung: 41530

Fusilli mit Salbei und Knoblauch

Fusilli mit Salbei und Knoblauch
600
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Fusilli
60 g Butter
2 zerdrückte Knoblauchzehen
10 frische Salbeiblätter
2 EL Milch
geriebener Parmesan zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fusilli in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen und wieder in den Topf geben. 

Während die Pasta kocht, die Butter in einer Pfanne zerlassen. Den Knoblauch und den frischen Salbei zugeben und bei Niedrighitze unter häufigem Rühren 4 Minuten dünsten.

2

Die Milch unterrühren und die Sauce mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Dann die Sauce unter dle abgetropfte Pasta heben und mischen.

Jede Portion mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.