Fußball-Schokokuchen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Fußball-SchokokuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Fußball-Schokokuchen

Fußball-Schokokuchen

Fußball-Schokokuchen - Der Hingucker auf jeder Fußballparty!

225
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kuvertüre zerkleinern und mit Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen.

2

Eier trennen. Eigelbe mit Zucker schaumig rühren und Schokoladenmasse hinzufügen.

3

Mehl mit Haselnüssen und Backpulver mischen, mit der Schokoladenmasse verrühren und Milch dazugeben. Eiweiße steifschlagen und unterheben.

4

Eine Springform (à 26 cm Ø) mit Backpapier auskleiden und Teig einfüllen. Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe).

5

Kuchen herausnehmen und in der Form 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form nehmen, stürzen und auf einem Gitter ganz auskühlen lassen.

6

Inzwischen eine Fußball-Schablone auf Pappkarton zeichnen und ausschneiden.

7

Schablone auf den Kuchen legen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben; Schablone entfernen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben uns aus dünner Pappe selbst eine Schablone geschnitten.