Gado Gado Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gado GadoDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gado Gado

Gado Gado
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
6 neue Kartoffeln
2 Karotten in Gemüsestäbe geschnitten
250 g Schlangenbohne in 10 cm lange Stücke geschnitten
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl
250 g fester Tofu gewürfelt
100 g kleine Blätter Spinat
2 Mini-Salatgurken in dicke Streifen geschnitten
1 große rote Paprikaschote in dicke Streifen geschnitten
100 g Bohnensprosse
5 Eier (Größe M) hartgekocht
Erdnußsauce
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl
1 Zwiebel feingehackt
160 g Erdnussbutter
60 ml Ketjap manis
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL Koriander gemahlen
2 TL Chilisauce
185 ml Kokoscreme
Hier bestellen1 TL Palmzucker gerieben
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in kochendem Wasser garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und viertel. Karotten und Bohnen separat bißfest kochen. Abgießen und in eiskaltem Wasser abschrecken.

2

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Tofu portionsweise rundum kroß anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Für die Erdnußsauce das Öl in einem Topf bei schwacher Hitze erwärmen. Zwiebel 5 Minuten goldbraun dünsten. Erdnussbutter, Kecap manis, Koriander, Chilisauce und Kokoscreme zugeben. Zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Zucker und Saft zugeben und unter Rühren auflösen.

4

Die verschiedenen Gemüse sowie den Tofu auf einem Teller anrichten. Eier halbieren und in die Mitte um die Sauce legen.