Gado Gado Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gado GadoDurchschnittliche Bewertung: 41519

Gado Gado

Rezept: Gado Gado
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
6 neue Kartoffeln
250 g Spargelbohne (in 10 cm lange Stücke geschnitten)
2 Karotten (in Stäbchen geschnitten)
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl
250 g fester Tofu (gewürfelt)
100 g junge Spinatblätter
2 kurze Salatgurken (in Stäbchen geschnitten)
1 große rote Paprikaschote (in dicke Streifen geschnitten)
100 g Sojasprossen
5 hart gekochtes Eier (halbiert)
Für die Erdnusssauce
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl
1 Zwiebel (fein gehackt)
160 g Erdnussbutter
60 ml Ketjap manis
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL gemahlener Koriander
2 TL Chilisauce
Kokosmilch bei Amazon kaufen185 ml Kokosmilch
Hier bestellen1 TL geriebener Palmzucker oder weicher brauner Zucker
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in Wasser gar kochen. Abgießen, leicht abkühlen lassen und vierteln. Karotten und Bohnen getrennt bissfest kochen. Abgießen, in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Öl in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen und den Tofu darin portionsweise knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Für die Erdnusssauce das Öl In einer Pfanne auf kleiner Flamme erhitzen und die Zwiebel darin 5 Minuten andünsten. Erdnussbutter, Ketjap Manis, Koriander, Chilisauce und Kokosmilch dazugeben. Aufkochen, die Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Zucker und Zitronensaft unterrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

4

Die Sauce in eine Schale geben und auf eine Platte stellen. Gemüse, Tofu und Eier rundum arrangieren.