Gänseblümchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GänseblümchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Gänseblümchen

Und Schwarzwälder Speck

Rezept: Gänseblümchen
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Handvoll junge kleine Löwenzahnblatt
2 Schalotten
1 Zehe kleine Knoblauch
80 g Schwarzwälder Speck
Öl (zum Anbraten)
2 Scheiben Toastbrot (gewürfelt)
4 EL Balsamicoessig (weiß)
Salz
Pfeffer (aus der Mühle)
1 TL Zucker
1 EL Senf (mittelscharf)
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
20 Gänseblümchen (ohne Stiele)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Junge kleine Löwenzahnblätter sammeln, gut waschen und trocken schleudern.

2

Die Schalotten und die Knoblauchzehe fein würfeln. Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit ganz wenig Öl eine Minute anbraten. Dann die Schalotten- und Knoblauchwürfel dazugeben und alles bei mäßiger Hitze goldbraun rösten.

Kurz bevor es fertig ist, die Toastbrotwürfel dazugeben und mitrösten.

3

Für das Dressing Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und öl zusammenrühren und unter den Löwenzahn mischen. Dann die lauwarmen Speck- und Brotwürfellocker unter den Salat heben und auf Tellern anrichten.

Mit den Gänseblümchen garnieren.