0
Drucken
0

Gänsebraten

Gänsebraten
1216
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 junge Gans von 4kg
2 EL Salz
1 EL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel
1 Möhre
250 ml Wasser
1 TL getr. Majoran
125 ml dunkles Bier oder Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gans innen und außen kalt abspülen und mit einem Küchentuch wieder gründlich trocknen. Mit einer Pinzette alle Härchen und Federreste herauszupfen, die vor allem unter Keulen und Flügeln stecken. 

2

Salz und reichlich schwarzen Pfeffer auf einem Teller mischen. Die Gans mit etwa einem Viertel dieser Mischung innen würzen, den Rest rundherum kräftig in die Haut der Gans reiben. Gans mit einem trockenen Küchentuch bedeckt über Nacht in den Kühlschrank legen. 

3

Zum Braten die Zwiebel abziehen, die Möhre schälen und beide Gemüse in große Stücke schneiden. Das Wasser aufkochen. Gans innen mit Majoran ausstreuen, mit der Brust nach unten in einen Bräter legen, mit dem kochendheißen Wasser übergießen und mit den Zwiebel- und Möhrenstücken umlegen. 

4

Die Gans in den kalten Backofen (untere Schiene) stellen und bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3) etwa 1 Stunde braten, bis das Fett beginnt auszutreten. 

5

Gans drehen, so daß sie mit den Keulen nach oben im Bräter liegt. Haut seitlich unterhalb der Keulen und der Flügel mehrmals einstechen, damit das Fett unter der Haut ausbrät. Gans weitere 50 Minuten braten.

6

Ofen auf 250 Grad (Umluft 220 Grad, Gas Stufe 5) schalten. Gans aus dem Bräter nehmen, mit den Keulen nach oben auf den Rost legen, mit Bier oder Fleischbrühe bestreichen und wieder in den Backofen (untere Schiene) schieben; die Fettpfanne darunter einschieben. Gans weitere 30 Minuten braten. Dabei häufig mit dem Bier bepinseln, bis die Haut knusprig und braun ist.

7

Herausnehmen, tranchieren und im abgeschalteten Backofen warm halten, bis die Sauce fertig ist. Dafür das Fett auf dem Bratfond so gut wie möglich abschöpfen. Fond durch ein Sieb in einen Topf umgießen, dabei den Bratensatz lösen. Fond einmal aufkochen und nach Wunsch bei starker Hitze unter Rühren etwas einkochen. Sauce gesondert zur Gans servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sollte über Nacht ruhen.

Top-Deals des Tages
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
SUNTEC Wasserkocher WAK-9011 [1,7 l Fasungsvermögen, 360° Sockel, Wasserstandsanzeige mit Lichtindikation, max. 2200 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
26,45 €
Läuft ab in:
SUNTEC Bad-Wärmewelle Heat Supreme [Wellness-Wärme für Räume bis 35 m³ (~15 m²), Wandmontage, 2-fach Handtuchhalter, 1000 Watt]
VON AMAZON
Preis: 239,95 €
135,40 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages