Gänsebrust mit Äpfeln und Selleriesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gänsebrust mit Äpfeln und SelleriesalatDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Gänsebrust mit Äpfeln und Selleriesalat

Gänsebrust mit Äpfeln und Selleriesalat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Gänsebrüste
2 Zwiebeln
4 Äpfel (Cox Orange)
10 Stängel Thymian
400 g Sellerieknolle
4 EL Joghurt
2 EL Dijonsenf
4 EL gehackter Liebstöckel
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 200°C vorheizen. Gänsebrust auf der Fettseite rautenförmig einschneiden.

2

Zwiebeln vierteln, Äpfel entkernen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln und Apfelstücke mit Thymian in eine feuerfeste Form geben, die Gänsebrüste mit der Fettseite nach oben aufsetzen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und 18 Minuten backen.

3

In der Zwischenzeit den Selleriesalat zubereiten. Dazu die Selierieknoille schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Joghurt, Senf und Liebstöckel verrühren und mit den Selleriestreifen vermengen.

4

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gänsebrust in Streifen schneiden, mit Äpfeln, Zwiebeln und Selleriesalat servieren.

Zusätzlicher Tipp

Tauschbörse: Entenbrust anstelle von Gänsebrust, Karotten oder Weißkohl anstelle von Sellerie - so leicht hat man ein neues Gericht!