Gänseklein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GänsekleinDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gänseklein

Rezept: Gänseklein
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Gänseklein waschen und mit 1 Liter kaltem Salzwasser zum Kochen aufsetzen. 30 Minuten kochen lassen.

2

Dann das geputzte, kleingeschnittene Suppenkraut, Zwiebelscheiben und die Gewürze zugeben und alles noch eine Stunde kochen.

3

Gänseklein aus der Brühe nehmen, abtropfen lassen, das Fleisch von den Knochen lösen, Herz und Magen in Würfel schneiden. Die Brühe durch ein Sieb gießen. Margarine schmelzen, Mehl hineinrühren.

4

Dann 0,5 Liter Fleischbrühe zugießen und die Sauce aufkochen lassen. Etwas Sauce abnehmen, mit dem Eigelb verquirlen und wieder in die Sauce rühren. Mit Zitronensaft, Pfeffer, Zucker und Salz würzen. Das Fleisch und die kleingeschnittene Möhre vom Suppenkraut wieder in die Sauce geben.

5

Zum Schluss die gehackte Petersilie in die Sauce rühren. Dazu gibt es Salzkartoffeln und Tomatensalat.