Gänsepunsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GänsepunschDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Gänsepunsch

Rezept: Gänsepunsch
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Gänsekeulen (à 450-500g, küchenfertig, mit Haut)
1 EL Öl
2 Zwiebeln
2 Liter Hühnerbrühe
1 Karotte
200 g Knollensellerie
100 g Petersilienwurzel
1 Lorbeerblatt
1 kleiner Zimtrindensplitter
1 TL schwarze Pfefferkörner
1 getrocknete Chilischote
50 ml roter Portwein
3 EL Madeira
1 kleine Knoblauchzehe (in Scheiben)
Hier kaufen!2 Scheiben Ingwer
1 kleiner Streifen unbehandelter Zitronenschale
unbehandelte Orangenschale
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gänsekeulen waschen und trocken tupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Keulen darin bei mittlerer Hitze rundum kurz anbraten. Eine Zwiebel schälen und in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden. Die zweite Zwiebel ungeschält halbieren und die Schnittflächen in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze dunkel rösten. Die Brühe in einem großen Topf erhitzen, die Gänsekeulen mit den Zwiebeln hineingeben und knapp unter dem Siedepunkt etwa 3 Stunden ziehen lassen.

2

Die Karotte, den Sellerie und die Petersilienwurzel putzen und schälen. Nach 2 Stunden Garzeit zu den Gänsekeulen geben. Nach weiteren 30 Minuten das Lorbeerblatt, den Zimtsplitter, die Pfefferkörner und die Chilischote in die Suppe geben und mitziehen lassen.

3

Am Ende der Garzeit die Gänsekeulen aus dem Topf nehmen. Eine Keule häuten, das Fleisch vom Knochen lösen, etwas abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die andere Keule anderweitig verwenden. Karotte, Sellerie und Petersilienwurzel aus der Suppe nehmen und in kleine Würfel schneiden.

4

Die Suppe vorsichtig durch ein mit einem Küchentuch ausgelegtes Sieb gießen. Portwein und Madeira in einem Topf auf ein Fünftel einköcheln lassen. Mit der Brühe aufgießen, Knoblauch, Ingwer, Zitronen und Orangenschale dazugeben, einige Minuten darin ziehen lassen und wieder entfernen. Den Gänsepunsch mit Salz abschmecken.

5

Je 1 El Gänsefleisch- und Gemüsewürfel in Punschgläser geben, mit dem Gänsepunsch auffüllen und servieren.