Galette des Rois Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Galette des RoisDurchschnittliche Bewertung: 41516

Galette des Rois

Galette des Rois
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Teig
450 g Blätterteig
Mehl für die Arbeitsfläche
Crème pâtissière
125 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eigelb
1 EL Zucker
1 EL Mehl (oder Maisstärke)
Mandelfüllung
50 g zimmerwarme Butter
75 g Zucker
1 Ei
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
einige Tropfen Bittermandelöl
und dann noch
1 Eigelb sowie 1 Fève und 1 goldene Pappkrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Als Erstes wird die Crème pâtissière zubereitet: Die Milch mit dem Vanillezucker erwärmen, aber nicht aufkochen lassen. In einer Schüssel das Eigelb mit Zucker und Mehl glatt verquirlen. Unter Rühren die warme Milch dazugießen und dann alles wieder zurück in den Topf füllen.

2

Die Crème erneut unter Rühren erwärmen und eindicken lassen. Sie sollte die Konsistenz von Joghurt haben. Den Herd ausstellen und die Crème abkühlen lassen. Den Topf mit Frischhaltefolie abdecken (sonst bekommt sie eine Haut, brrr).

3

Nun kommt die Mandelfüllung. Zuerst die Butter und den Zucker schaumig rühren. Dann kommen das Ei und die gemahlenen Mandeln dazu. 100 g der Crème pâtissière ebenfalls unterrühren. Das Ergebnis nennt sich auf Französisch "Frangipane". Man kann die Frangipane bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen. Das muss aber nicht sein, man kann sie auch sofort weiterverarbeiten.

4

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Blätterteig auftauen lassen, alle Blätter aufeinander stapeln und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen. Mithilfe eines Tellers 2 Kreise mit einem Durchmesser von 24 cm ausschneiden.

5

Die Frangipane auf einem der beiden Teigkreise verteilen. Rundherum einen etwa 2,5 cm breiten Rand frei lassen. Vergessen Sie nicht, die Bohne zu verstecken! Das zweite Eigelb nun verquirlen und den freigelassenen Teigrand damit bestreichen.

6

Den zweiten Teigkreis als Deckel auflegen und die Ränder fest andrücken. Die Tarte mit dem restlichen Eigelb bestreichen und mit einem Messer Sonnenstrahlen oder ein Rautenmuster einritzen.

7

Die Galette des Rois im Backofen 25-30 Minuten goldbraun backen. Ein wenig abkühlen lassen. Dann darf die jüngste Person in der Runde die Tarte in gleich große Stücke schneiden. Derjenige, der die Bohne in seinem Stück findet, ist für diesen Tag König und bekommt die Krone!

Zusätzlicher Tipp

Falls Sie keine echte französische "Fève" aus Porzellan haben oder bekommen können (sieht übrigens überhaupt nicht wie eine Bohne aus), können Sie auch eine echte getrocknete Bohne nehmen.