Gambas al Ajillo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gambas al AjilloDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Gambas al Ajillo

(Knoblauchgarnelen)

Rezept: Gambas al Ajillo
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg rohe mittelgroße Garnelen
80 g zerlassene Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen200 ml Olivenöl
8 zerdrückte Knoblauchzehen
2 fein geschnittene Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 250 °C (Gas 5) vorheizen. Garnelen in einem Stück aus den Schalen entfernen. Am Rücken einen Einschnitt anbringen und den Darm vorsichtig herausziehen.

Butter, Öl und 4 Knoblauchzehen auf 4 gusseiserne Formen mit je 500 ml Fassungsvermögen verteilen.

Auf einem Blech im Backofen 10 Minuten erhitzen, bis das Fett Blasen wirft. Garnelen und restlichen Knoblauch auf die Formen verteilen und 5 Minuten erhitzen, bis die Garnelen gar sind.

Frühlingszwiebeln einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Brot zum Tunken servieren. Die Garnelen kann man auch in einer großen Pfanne auf dem Herd zubereiten.