Gambas im Bierteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gambas im BierteigDurchschnittliche Bewertung: 41523

Gambas im Bierteig

Rezept: Gambas im Bierteig
300
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
150 ml helles Bier
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
150 g Mehl
Salz
weißer Pfeffer
18 küchenfertige Garnelen (ohne Kopf, in Schale)
1 Bund Schnittlauch
1 Eiweiß
Öl zum Ausbacken
Zitronenspalten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bier, 150 ml Wasser und Öl erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben und Flüssigkeit nach und nach mit dem Schneebesen unterrühren. Teig mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten quellen lassen. 

2

In der Zwischenzeit Garnelen abspülen und trocken tupfen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden.

3

Öl erhitzen. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Garnelen an der Schwanzflosse durch den Teig ziehen und portionsweise im heißem Öl  2- 3 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Garnelen mit Schnittlauch bestreuen und mit Zitronenspalten servieren.