Garganelli mit Hühnchen und Feta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garganelli mit Hühnchen und FetaDurchschnittliche Bewertung: 41521

Garganelli mit Hühnchen und Feta

Rezept: Garganelli mit Hühnchen und Feta
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
450 g Hähnchenbrustfilet in dünnen Streifen
6 Frühlingszwiebeln in feinen Ringen
250 g Feta gewürfelt
4 EL frisch gehackter Schnittlauch
Salz
Pfeffer
450 g Garganelli
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Hühnerfleisch hineingeben und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 5- 8 Minuten braten, bis es rundum goldbraun und gar ist. Die Frühlingszwiebeln zugeben und 2 Minuten garen. Den Feta mit der Hälfte des Schnittlauchs unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Die Pasta darin al dente kochen. Abgießen, gut abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Servierschüssel füllen.

3

Die Fleischmischung auf die Pasta geben und alles vermengen. Mit dem restlichen Schnittlauch garnieren und sofort servieren.