Garides me Feta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garides me FetaDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Garides me Feta

(Gebackene Garnelen mit Feta)

Garides me Feta
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g große Garnelen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL kleine, rote und fein gehackte Zwiebel
1 große zerdrückte Knoblauchzehe
350 g vollreife und gewürfelte Tomaten
2 EL Zitronensaft
2 EL frischer oder 1 TL getrockneter Oregano
Salz und Pfeffer
200 g Feta
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
schwarzer Pfeffer zum Bestreuen
frische glatte Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen in einem Stück aus der Schale entfernen. Am Rücken einen kleinen Einschnitt anbringen und am Kopfende beginnend, den schwarzen Faden (Darm) behutsam herausziehen. Backofen auf 180 °C (Gas 2) vorheizen. Öl in einem Topf bei mäßiger Temperatur erhitzen, Zwiebel zufügen und 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten. Knoblauch zugeben und einige Sekunden mitbraten. Tomaten zufügen und 10 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung etwas eindickt. Zitronensaft und Oregano zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Die Hälfte der Sauce in eine 15 cm große quadratische Auflaufform mit 750 ml Fassungsvermögen gießen. Garnelen darauflegen, restliche Sauce darüber verteilen und Feta darüber bröckeln. Mit Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer bestreuen. Garnelen 15 Minuten backen und sofort servieren. Leicht getoastetes Brot dazureichen, um die Sauce aufzutunken.