Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.61528

Garnelen

mit einer Weißwein-Knoblauchsauce

Rezept: Garnelen
480
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 große, rohe Garnelenschwänze oder Scampi mit Schale (600 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Sauce
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Schalotten gewürfelt
2 Knoblauchzehen gehackt
1 EL gehackte Petersilie
1 Tomate enthäutet, Samen entfernt, gewürfelt
100 ml Brühe (Krebs- oder Fischfond, ersatzweise stark eingekochte Hühnerbrühe)
50 ml trockener Weißwein
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 EL Cognac
30 g kalte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Krustentiere kalt  abbrausen und trockentupfen.

2

ln einer Pfanne mit hohem Rand das Öl erhitzen, die Garnelen unter ständiger Bewegung bei guter Hitze etwa 3 Minuten braten, herausnehmen und beiseite stellen.

3

Für die Sauce das Öl in die Pfanne geben, die Schalotten, Knoblauch und Petersilie darin anschwitzen, die Tomatenwürfel mit anschwitzen. Die Brühe und den Wein zugießen, mit Salz, Cayennepfeffer und Cognac abschmecken, auf zwei Drittel einkochen. Die kalte Butter flöckchenweise einrühren.

4

Die Schwänze der Krustentiere aus den Schalen lösen, in der Sauce erwärmen und anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen eigenen sich Butterreis und / oder Blattsalat.