Garnelen-Auberginen-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen-Auberginen-TopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Garnelen-Auberginen-Topf

Rezept: Garnelen-Auberginen-Topf
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kleine Aubergine (200g)
1 kleine Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
150 g stückige Tomaten (Packung)
50 g TK-Erbsen
100 g geschälte gegarte Garnelen
50 ml Fischfond (Glas)
1 TL mildes Currypulver
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
Salz
Pfeffer
1 Bund Petersilie
1 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 kleine Aubergine (200 g) waschen, putzen, in kleine Würfel schneiden. 1 kleine Zwiebel schälen, klein schneiden. Mit der Aubergine in 1 TL heißem Olivenöl 5 Min. braten.

150 g stückige Tomaten (Packung), 50g TK-Erbsen und 100g gegarte geschälte Garnelen zugeben. Mit 50 ml Fischfond (Glas) aufkochen lassen. Mit 1/2 TL mildem Currypulver, 1/4 TL Kurkuma, 1 Spritzer Tabasco, Salz und Pfeffer würzen.

1/4 Bund Petersilie waschen, die Blättchen sehr fein hacken und mit 1 TL Zitronensaft über den Garnelen-Auberginen- Topf streuen.