Garnelen auf mexikanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen auf mexikanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Garnelen auf mexikanische Art

Garnelen auf mexikanische Art
189
kcal
Brennwert
5 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 frische grüne Chilischote
1 EL Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl
1 große Zwiebel fein gehackt
3 Knoblauchzehen fein gehackt
3 Fleischtomaten gehäutet, entkernt und gehackt
1 Lorbeerblatt
450 g gekochte Garnelen ausgelöst
1 EL Limettensaft
Koriander jetzt bei Amazon kaufeneinige Zweige frischer Koriander plus etwas mehr zum Garnieren
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Chili mit einem scharfen Messer halbieren, entkernen, fein hacken und beiseite stellen.

2

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und unter gelegentlichem Rühren bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten glasig dünsten.

3

Tomaten, Chili und Lorbeerblatt zufügen und die Sauce unter gelegentlichem Rühren bei schwacher Hitze 10 Minuten köchelnd andicken lassen.

4

Die Garnelen im Limettensaft wenden und in die Sauce geben. Den Koriander hacken und unter die Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weitere 4 Minuten erwärmen. Auf vier große Suppenteller verteilen, mit Korianderzweigen garnieren und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann die Schärfe einer Chili kaum bestimmen, wenn man die Sorte nicht kennt. Dunkelgrüne Chillies sind für gewöhnlich schärfer als blassgrüne.