Garnelen-Brokkoli-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen-Brokkoli-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Garnelen-Brokkoli-Pfanne

mit Lauch

Rezept: Garnelen-Brokkoli-Pfanne
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 EL Sojaöl oder Erdnussöl
1 Knoblauchzehe
125 g Brokkoli
1 Stange Lauch
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL dunkle Sojasauce
4 EL Gemüsefond
1 Tomate in Stücken
1 EL Mehl
125 g Garnelen , gekocht
1 Möhre
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer
90 g Brunnenkresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Knoblauch abziehen und zerdrücken. Das Öl in einer großen Bratpfanne oder im Wok erhitzen und den Knoblauch kurz darin anbraten.

2

Den Brokkoli waschen, in Röschen zerteilen, den Lauch putzen und in schmale Ringe schneiden. Zuerst den Brokkoli zu dem Knoblauch geben, 2 Minuten mitbraten, dann den Lauch zugeben und unter stetigem Rühren 1 Minute lang garen.

3

Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Möhren und Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Sojasauce, Gemüsefond und Tomate zu dem Brokolli rühren. Das Mehl mit 2 EL Wasser verquirlen und ebenfalls unterrühren. Die Mischung kurz aufkochen lassen, damit die Sauce andickt.

 

4

Die vorgekochten Garnelen, Möhren und Ingwer zufügen und bei starker Hitze etwa 1 Minute lang garen. Die Brunnenkresse unterrühren und das Gericht sofort servieren.