Garnelen-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen-CurryDurchschnittliche Bewertung: 41516

Garnelen-Curry

Rezept: Garnelen-Curry
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Kokosmilch bei Amazon kaufen1 Dose Kokosmilch 400 ml
200 g küchenfertige Garnelen
200 ml Hühnerbrühe
Currypaste bei Amazon kaufen1 gehäufter EL gelbe Currypaste Asienladen
1 grüne Paprikaschote
1 große weiße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
½ Stange Lauch
Hier online bestellenSesamöl
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Lauch putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
2
2 EL Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Currypaste dazugeben und kurz mit braten. Mit Hühnerbrühe löschen. Paprika und Lauch dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-6 Min. kochen lassen. Die Kokosmilch dazugeben und (ohne Deckel) weitere 10 Min. köcheln lassen. Die Garnelen dazugeben und in 3 Min. bei kleiner Flamme mehr ziehen als kochen lassen. Mit Salz abschmecken und nach Belieben in vorbereiteten Kokosnusshälften sofort servieren.