Garnelen-Hackfleisch-Toast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen-Hackfleisch-ToastDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Garnelen-Hackfleisch-Toast

Garnelen-Hackfleisch-Toast
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
1 EL getrocknete chinesische Garnelen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL gehackter Koriander (Blätter und Stengel)
2 Knoblauchzehen
125 g Garnelen
500 g mageres Schweinehackfleisch
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen4 TL Fischsauce
1 Ei
6 Scheiben Toastbrot (1 Tag alt)
Pflanzenöl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Getrocknete Garnelen, Koriander und Knoblauch im Mixer fein hacken.

Frische Garnelen enthäuten und garen und dann zu dem Hackfleisch geben; zu einer glatten Masse verarbeiten.

2

Mit Fischsauce würzen, das Ei zugeben. Im Mixer gründlich vermischen.

3

Mischung gleichmäßig auf die Toastscheiben verteilen.

Rinde abschneiden; jede Scheibe in vier Dreiecke teilen.

4

Öl erhitzen.

Je vier oder fünf Toaststückchen gleichzeitig mit der Füllung nach unten ins heiße Ol gleiten lassen und gold-gelb fritieren, wenden und kurz von der anderen Seite garen.

5

Mit einem Sieb oder Schaumlöffel herausnehmen; auf Küchenpapier abtropfen lassen.

6

Auf kleingeschnittenen Salatblättern anrichten, und ein Schälchen süß-saure Sauce dazu reichen.

Heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann den Toast auch halbieren, um 12 größere Portionen zu erhalten.