Garnelen-Hähnchen-Buletten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen-Hähnchen-BulettenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Garnelen-Hähnchen-Buletten

Garnelen-Hähnchen-Buletten
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 18 Stück
2 Hähnchenbrustfilets
1 Knoblauchzehe
Currypaste bei Amazon kaufen2 EL rote Currypaste
250 g Garnelen küchenfertig geschält, TK
50 g Semmelbrösel
200 g Mais aus der Dose
4 Frühlingszwiebeln
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL Koriander fein gehackt
1 Chilischote rot
2 EL Öl
Für die Soße
6 EL Sweet-Chili-Sauce Asialaden
4 EL Zitronensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL Koriander gehackt
1 EL Minze gehackt
Hier kaufen!1 EL frischer Ingwer fein gewürfelt
1 Frühlingszwiebel fein gehackt
1 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zutaten für die Soße in eine Schüssel geben, miteinander mischen und gut
2
durchziehen lassen. (So lange wie möglich! Lässt sich auch gut am Vortag zubereiten.)
3
Für die Frikadellen das Hähnchenfleisch zusammen mit den Garnelen durch den Fleischwolf drehen. Den gut abgetropften Mais klein hacken, zugeben. Die Knoblauchzehe abziehen, dazu pressen und mit den restlichen Zutaten, bis auf das Öl, zu einem Teig vermengen. Diesen in 18 Teile teilen und kleine Frikadellen formen.
4
Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Frikadellen von jeder Seite ca. 3 Min. goldbraun braten. Auf einer Platte anrichten und mit der Soße servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages