Garnelen im Förmchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen im FörmchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Garnelen im Förmchen

Garnelen im Förmchen
10 min.
Zubereitung
13 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (2-3 Personen)
150 g ungesalzene Butter
225 g gekochte kleine Garnelen
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen, dabei darauf achten, dass sie nicht braun wird. Den Schaum abschöpfen. Die geklärte goldgelbe Butter in eine Schüssel gießen, den weißen Bodensatz im Topf lassen.

2

Die Garnelen In 1 EL geklärter Butter schwenken und mit dem Cayennepfeffer und den Zitronensaft würzen.

3

Die Garnelen in 2-3 Auflaufförmchen geben und die verbleibende geklärte Butter darübergießen. Abkühlen lassen, bis sie fest geworden ist. Dazu Toast reichen.

Im Kühlschrank bis zu fünf Tagen haltbar.

Zusätzlicher Tipp

Verwenden Sie kleine Nordseegarnelen oder kleine Garnelen aus dem Nordatlantik.