Garnelen im Knuspermantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen im KnuspermantelDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Garnelen im Knuspermantel

Rezept: Garnelen im Knuspermantel
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Päckchen TK- Garnelen ohne Schale (200 g)
10 Platten TK- Frühlingsrollen-Teigblatt oder türkischer Yufka-Teig
200 g TK- Chinesisches Pfannen- Gemüse
4 EL Paniermehl
10 Holzspieße oder Küchengarn
Bei Amazon kaufen2 l Rapsöl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen in etwa 20 Minuten auftauen lassen.

2

Die Teigplatten auf einem Küchentuch ausbreiten und ebenfalls auftauen lassen.

3

Inzwischen das Pfannengemüse unaufgetaut ohne Fettzugabe in einer Pfanne bei starker Hitze etwa 4 Minuten anbraten und auf mittlerer Stufe 4 bis 6 Minuten weiterbraten, zwischendurch umrühren. Abkühlen lassen.

4

Die aufgetauten Garnelen abspülen und trockentupfen. Jede Teigplatte mit etwas Paniermehl bestreuen und mit 2 Teelöffeln Gemüse und Garnelen belegen. Die Teigplatten zu Beuteln falten, mit Holzspießchen zustecken oder mit Küchengarn umwickeln.

5

Das Öl auf 180 °C erhitzen und die Beuteichen darin goldgelb ausbacken.  Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und die Holzspießchen  oder das Küchengarn entfernen.