Garnelen in Knoblauch-Chili-Öl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen in Knoblauch-Chili-ÖlDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Garnelen in Knoblauch-Chili-Öl

Garnelen in Knoblauch-Chili-Öl
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g mittelgroße, küchenfertige Garnelen (geschält, bis auf den Schwanz)
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL kaltgepresstes Olivenöl
2 kleine, getrocknete Chilischoten
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen. Den Knoblauch schälen, auf einem Brettchen mit dem Messerrücken zerdrücken.

2

Das Olivenöl in einer Pfanne mittelstark erhitzen, darin den Knoblauch und die Chilischoten - letztere je nach gewünschter Schärfe ganz oder gehackt - unter Rühren kurz anbraten.

3

Den Knoblauch herausnehmen und die Garnelen im heißen Öl unter Wenden 1 Minute braten, salzen und gleich im Öl servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu kann man Brot servieren, um das leckere Knoblauchöl zu dippen.