Garnelen-Knoblauch-Spieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen-Knoblauch-SpießDurchschnittliche Bewertung: 41521

Garnelen-Knoblauch-Spieß

Garnelen-Knoblauch-Spieß
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

12 Knoblauchzehen in kochendem Wasser ca. 3 Minuten blanchieren.

2

Restlichen Knoblauch fein zerdrücken, mit Olivenöl, Limonensaft, etwas Salz und fein gehacktem Basilikum vermengen. Die Garnelen darin zugedeckt 30 Minuten marinieren.

3

Die Garnelen schließlich auf Metallspieße stecken, indem erst der Schwanz und dann der gebogene Rumpf aufgespießt wird. Jeweils eine Knoblauchzehe dazwischen stecken.

4

Auf dem Grill oder in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden 3 bis 4 Minuten braten und dabei mit der restlichen Marinade bepinseln.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages