Garnelen mit Currysoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen mit CurrysoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Garnelen mit Currysoße

Rezept: Garnelen mit Currysoße
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 grüne Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Stange Staudensellerie
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
700 g Scampi küchenfertig, ungeschält
2 EL Sojaöl
Currypaste bei Amazon kaufen1 ½ EL rote Currypaste
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Limettensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Paprika waschen, mit einem Spargelschälen schälen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfelchen schneiden. Die Schalotte, den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken.
2
Die Scampis waschen und trocken tupfen.
3
In einem Wok das Öl erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch und Ingwer anschwitzen. Das Gemüse und die Scampis zugeben, kurz mitschwitzen, die Currypaste einrühren und die Kokosmilch angießene. Bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abgeschmeckt servieren. Nach Belieben Reis dazu reichen.