Garnelen-Papaya-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen-Papaya-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.41531

Garnelen-Papaya-Salat

Rezept: Garnelen-Papaya-Salat
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g mittelgroße, gegarte Garnelen
1 große Papaya
1 kleine rote Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie
2 EL frische Minze
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
125 ml Pflanzenöl
60 ml Limettensaft
Hier kaufen!2 TL frischer, fein geriebener Ingwer
1 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen schälen, Darm aus dem Rücken ziehen und die Schwänze intakt lassen.

2

Papaya schälen, halbieren und entkernen. Anschließend in kleine Würfel schneiden.

3

Zwiebel pellen und in dünne Ringe schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Minze abbrausen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden.

4

Öl, Limettensaft, Ingwer und Zucker in einer kleinen Schüssel mit dem Schneebesen zu einem Dressing verrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über die Garnelen gießen, leicht mischen.

5

Papaya, Zwiebel, Sellerie und Minze dazugeben und vorsichtig unterrühren. Gut durchziehen lassen. Den Salat zimmerwarm servieren.