Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Garnelen-Pizza mit ArtischockenherzenDurchschnittliche Bewertung: 3.41510
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen

und gelben Tomaten

Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen

Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen - Italo-Food für Anspruchsvolle – da kommt kein Pizzaservice mit

693
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (10 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen Pizzen (à ca. 22 cm Ø)
600 g gelbe Tomaten
Artischockenherzen gibt es hier.16 Artischockenherzen (Glas)
50 g grüne Oliven ohne Stein
450 g Garnelen (tiefgekühlt, ohne Kopf und Schale)
4 Pizzaböden
Mehl zum Bearbeiten
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
4 Zweige Zitronenthymian
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Backblech, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Pinsel, 1 Nudelholz

Zubereitungsschritte

Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen Zubereitung Schritt 1
1

Die Stielansätze keilförmig aus den Tomaten herausschneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, kalt abspülen und die Häute abziehen.

Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen Zubereitung Schritt 2
2

Tomaten vierteln, entkernen und quer halbieren.

Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen Zubereitung Schritt 3
3

Artischocken abtropfen lassen und halbieren. Oliven grob hacken.

Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen Zubereitung Schritt 4
4

Garnelen auftauen lassen und trockentupfen. Am Rücken entlang einschneiden und die Därme entfernen.

Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen Zubereitung Schritt 5
5

Den Pizzateig vierteln und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu etwa 1 cm dünnen Kreisen ausrollen. Teigscheiben auf 2 leicht bemehlte Backbleche legen. Fertig gekaufte Böden nach Packungsanleitung zum Belegen vorbereiten und ebenfalls auf 2 Blechen ausbreiten.

Garnelen-Pizza mit Artischockenherzen Zubereitung Schritt 6
6

Jede Teigscheibe mit etwas Olivenöl bestreichen. Tomaten, Artischockenherzen und Oliven darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 240 °C (Umluft: 220 °C, Gas: Stufe 4-5) auf der untersten Schiene 10 Minuten backen. Danach die Garnelen auf die Pizzen geben und 7 Minuten weiterbacken. Thymian waschen, die Blättchen abzupfen und kurz vor Ende der Garzeit auf die Pizzen geben.

Zusätzlicher Tipp

Bitte beachten Sie: Wenn Sie den Pizzateig selbst herstellen, verlängert sich die Zubereitungszeit.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein super Rezept, schmeckt sehr gut, kann ich nur weiter empfehlen. Vor allem alles gesund , ob Fisch , Pilz oder Kräuter. Einfach top !!! Lg Peter