Garnelen-Taboulé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen-TabouléDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Garnelen-Taboulé

mit Mayonnaise

Garnelen-Taboulé
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Taboulé
Bulgur bei Amazon bestellen100 g Bulgur
300 ml Wasser
2 Frühlingszwiebeln
Ein Viertel Salatgurke
1 Tomate
1 Bund gemischter Kräuter (hauptsächlich: glatte Petersilie und Minze)
Saft von 2 Zitronen
süßes Paprikapulver
Koriandersamen online bestellengemahlene Koriandersamen
Kreuzkümmel online bestellen1 Prise Kreuzkümmel
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
Hier kaufen!1 Prise Tabasco
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
schwarzer Pfeffer
Salz
Für die Mayonnaise
1 Eigelb (L)
1 TL mittelscharfer Senf
Koriander jetzt bei Amazon kaufenKoriander
50 ml Pflanzenöl
50 ml Traubenkernöl
1 Spritzer Limettensaft (un Abrieb einer Limette)
Salz (nach Belieben)
Cayenne und Pfeffer (nach Belieben)
12 Garnelen ohne Kopf und Schwanz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Stabmixer, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1

Den Bulgur mit 300 ml heißem Wasser übergießen und nach Packungsangabe quellen lassen, bis er weich ist. Gemüse und Kräuter waschen und trocknen. Frühlingszwiebeln in Scheiben, Gurke und Tomate in Würfelchen schneiden und die Kräuter grob hacken. Alles mit dem Bulgur, dem Zitronensaft und den Gewürzen, dem Olivenöl bis auf zwei EL vermischen und ziehen lassen.

2

Für die  Mayonnaise das Eigelb  mit dem  Senf und dem  gehackten Koriander mit dem Küchenmixstab aufmixen und dann die Öle  zuerst tröpfchenweise  danach im  dünnen Strahl einlaufen lassen. Abschließend mit Limettensaft und -abrieb  und den Gewürzen  abschmecken. Tipp: Zum Gelingen einer guten Mayonnaise sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben! 

3

Die Garnelen abwaschen und trocken tupfen. In dem restlichen Olivenöl kurz anbraten. Die Garnelen umdrehen  und die Pfanne von der Hitze nehmen. Auf einem Teller mittig das Taboule anrichten, je 2 bis 3 Garnelen darauf setzen und mit der Mayonnaise garnieren.