Garnelenbällchen Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
GarnelenbällchenDurchschnittliche Bewertung: 3153
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Garnelenbällchen

mit Pflaumen-Chili-Sauce

Garnelenbällchen

Garnelenbällchen - Rundum lecker und richtig raffiniert: exotische Häppchen

381
kcal
Brennwert
1 Std. 5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (3 Bewertungen)

Küchengeräte

1 kleine Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Teller, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 feine Reibe, 1 Frischhaltefolie, 1 Topf, 1 Schaumkelle, 1 eventuell Knoblauchpresse

Zubereitungsschritte

Garnelenbällchen Zubereitung Schritt 1
1

Garnelen an der Oberseite jeweils etwas einritzen und die schwarzen Darmfäden entfernen. Garnelen abspülen, gut trockentupfen und mit einem großen Messer sehr fein hacken.

Garnelenbällchen Zubereitung Schritt 2
2

Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.

Garnelenbällchen Zubereitung Schritt 3
3

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Koriander waschen und trockenschütteln. Blättchen abzupfen und ebenfalls fein hacken. Limette waschen, trockenreiben und die Schale fein abreiben.

Garnelenbällchen Zubereitung Schritt 4
4

Garnelen mit Sesam, Zwiebeln, Koriander, Limettenschale, Sesamöl und Speisestärke mischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Garnelenbällchen Zubereitung Schritt 5
5

Mit einem Teelöffel aus der Masse 16 Portionen abstechen und zu Bällchen formen. Mit Frischhaltefolie zudecken und kalt stellen.

Garnelenbällchen Zubereitung Schritt 6
6

Inzwischen Chilischote putzen, waschen, entkernen und fein hacken.

Garnelenbällchen Zubereitung Schritt 7
7

Ingwer schälen, fein reiben und in der Handfläche kräftig ausdrücken, den dabei austretenden Saft in einer kleinen Schüssel auffangen. Oder Ingwer in grobe Stücke schneiden, durch eine Knoblauchpresse drücken und den Saft auffangen.

Garnelenbällchen Zubereitung Schritt 8
8

Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Chili, Ingwersaft, Pflaumenmus, Sojasauce und Zimt verrühren.

Garnelenbällchen Zubereitung Schritt 9
9

In einem Topf 2 l Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen. Den Herd ausschalten. Sobald das Wasser nur noch siedet, die Garnelenbällchen hineingeben und in 3-5 Minuten garziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Habe die Bällchen auf Backpapier im Dampf gegart - wie bei chinesischen Hefeklößen. Das kappte prima. Der erste Versuch, die Bällchen nach "verbesserter" Rezeptur in Wasser zu garen war ein Reinfall - sie fielen nach einigen Sekunden auseinander.