0
Drucken
0

Garnelencurry

Garnelencurry
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Gefrorene Garnelen zunächst auftauen lassen. Die Tomaten häuten, würfeln und beiseite stellen.

2

Daraufhin die Zwiebel längs halbieren, dann in feine Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer zusammen sehr fein hacken und mit den Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. Chili, Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander zugeben und 1 Minute mitdünsten.

3

Nun Garnelen und Kokosraspeln zufügen und 1 Minute mitbraten, Tomaten und Joghurt unterrühren und einige Minuten kochen lassen, bis die Garnelen gerade gar sind. Garam Masala unterrühren und mit Salz abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Wichtig: Die Garnelen nicht zu lange kochen, sie werden sonst zäh.

Top-Deals des Tages
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
SUNTEC Wasserkocher WAK-9011 [1,7 l Fasungsvermögen, 360° Sockel, Wasserstandsanzeige mit Lichtindikation, max. 2200 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
26,45 €
Läuft ab in:
SUNTEC Smoothie Maker SMO-9943 [Inkl. 2 Sportflaschen à 600 ml, auch für Eis geeignet, NEU: max. 350 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
25,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages