Garnelencurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GarnelencurryDurchschnittliche Bewertung: 41518

Garnelencurry

Rezept: Garnelencurry
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Gefrorene Garnelen zunächst auftauen lassen. Die Tomaten häuten, würfeln und beiseite stellen.

2

Daraufhin die Zwiebel längs halbieren, dann in feine Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer zusammen sehr fein hacken und mit den Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. Chili, Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander zugeben und 1 Minute mitdünsten.

3

Nun Garnelen und Kokosraspeln zufügen und 1 Minute mitbraten, Tomaten und Joghurt unterrühren und einige Minuten kochen lassen, bis die Garnelen gerade gar sind. Garam Masala unterrühren und mit Salz abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Wichtig: Die Garnelen nicht zu lange kochen, sie werden sonst zäh.