Garnelenkugeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GarnelenkugelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Garnelenkugeln

Garnelenkugeln
680
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tiefseegarnelen
50 g Brunnenkresse
100 g durchwachsenes Schweinefleisch
1 Ei
1 EL Sherry
2 EL Austernsauce
Salz
1 TL Zucker
4 EL Stärkemehl
1 kg Kokosfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen ausbrechen und die dunklen Darmfäden entfernen. Die Garnelen waschen und trockentupfen. Die Brunnenkresse waschen und trockentupfen. Anschließend das Garnelenfleisch, das Schweinefleisch und die Brunnenkresse sehr fein hacken oder durch die feine Scheibe eines Fleischwolfs drehen. Das Ganze in eine Schüssel geben.

2

Die Garnelen-Schweinefleisch-Mischung zusammen mit dem Ei, dem Sherry und der Austernsauce zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten. Diese mit etwas Salz und Zucker abschmecken und mit dem Stärkemehl binden. Das Fett in einem Topf erhitzen. Aus dem Teig kleine Röllchen formen und diese im schwimmenden Fett je nach Größe einige Minuten knusprig ausbacken.